Druck - Konus

Stabiler Schalungsabstandhalter aus Kunststoff. Druck-Konus über Spannstab schieben und zwischen die Schalung spannen. Nach dem Entschalen Konen mit Stemmholz herausschlagen. Danach Verfüllen der konischen Öffnung mit eingeklebten Beton-Konen oder Quellvergußmörtel M-Bed. Alle Druck-Konen werden aus einem neuen, druckfesten und relativ hitzebeständigen Kunststoff gefertigt. Druck-Konus muß kurzfristig wieder aus dem Beton entfernt werden. Der günstigste Zeitpunkt ist unmittelbar nach dem Entfernen der Schalung. Druck-Konus kann dann mit Hilfe des Stemmholzes problemlos ohne Beschädigung aus dem Beton geschlagen werden. So ist dieser Schalungsabstandhalter mehrfach wiederverwendbar.

geen pvcgeen co2made in germanysafety first

 

  • 5471
  • 5472
  • 5473
  • 5474
  • 5475
  • 5476
  • 5477
  • 5478

Wanddikte 

  • 170
  • 150
  • 160
  • 180
  • 200
  • 240
  • 250
  • 230

Verpakkingshoeveelheid 

  • 50
  • 50
  • 50
  • 50
  • 50
  • 50
  • 50
  • 50
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

aantal

producten (stuks)

Advies? we helpen je graag!

bel: 0172 - 612288

ook interessant

kwaliteitsproducten kwaliteitsproducten

persoonlijke service persoonlijke service

hollands familiebedrijf hollands familiebedrijf