Drufa sichtbetonsystem

Arbeitsweise

1. Zusammengesetzte Schalungsabstandhalter einbetonieren.

2. Nach dem Entschalen Delle 22 entfernen, Rohröffnungen mit Drahtbürste reinigen.

3. Beidseitig je 2 Drufa®-Stopfen einkleben, Stopfen in Dichtkleber eintauchen und

so tief in das Rohr hineindrücken, dass ein Hohlraum von ca. 20 mm bis Vorderkante

Rohr verbleibt. Dabei darauf achten, dass die Stopfen an den zu verklebenden Seiten

vollständig mit Kleber benetzt sind.

4. Sichtbetonkegel in Dichtkleber eintauchen und bündig einsetzen. Darauf achten, dass

kein Kleber herausquillt.

Wichtig:

Um einen einwandfreien Verbund

zwischen Drufa®-Rohr

und Drufa®-Stopfen bzw.

Drufa®-Rohr und dem Beton

zu erreichen, müssen das

Drufa®-Rohr und die Drufa®-

Stopfen von losem Staub und

Schlempe gereinigt werden!

 

  • 7001
  • 6999 Erforderliche Artikel
  • 7561 Erforderliche Artikel
  • 7561 Erforderliche Artikel
  • 7011 Erforderliche Artikel
  • 7012 Erforderliche Artikel

Bezeichnung 

  • Drufa®-Rohr rund
  • Delle 22
  • Drufa®-Stopfen
  • Sichtbetonkegel 22
  • Dicht-Kleber T
  • Dicht-Härter T
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

aantal

producten (stuks)

Advies? we helpen je graag!

bel: 0172 - 612288

ook interessant

kwaliteitsproducten kwaliteitsproducten

persoonlijke service persoonlijke service

hollands familiebedrijf hollands familiebedrijf